Impressionen vom französischen Theater

Tranquilla Trottetoujours - die beharrliche Schildkröte

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Olching
Die nächsten Termine
Mi. 27.10.2021 - Fr. 29.10.2021:  Wartaweil, Klasse 6f (Hr. Gutbrod / Fr. Kormann)
Fr. 29.10.2021:  Halloween- Aktion der SMV, 1. Pause
Aula
Fr. 29.10.2021:  Unterrichtsschluss 11:20
. . .
© 2021 CKalender-Service 2021 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Sportliche Highlights

Silbermedaille beim Bundesfinale der Schulmannschaften

Den zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ belegt unser Team 1 der Golfschulmannschaft. Moritz Ampenberger, Luis Eberle, Lars Koböcken und Leopold von Trebra-Lindenau zeigten nicht nur im Landesfinale, in dem sie den bayerischen Titel erringen konnten, eine starke Leistung, sondern behielten auch im Bundesfinale die Nerven. Obwohl sie an diesem Tag mit sich selbst ein wenig haderten, ließen sie elf Mannschaften aus diversen Bundesländern hinter sich. Nur dem Löwenrot-Gymnasium St. Leon-Rot mit ihrer Leistungssportklasse mussten sie sich geschlagen geben.

Pandemiebedingt fand sowohl das Landes- als auch das Bundesfinale „vor Ort“ statt, sodass die Jungs auf dem heimischen Golfplatz des GC Olching ihre 18 Loch Runde absolvieren durften. Ein großartiger Erfolg!

Auch die drei (!) weiteren jüngeren Golfteams konnten im Landesfinale ihr Potenzial beweisen und zeigten sich als Aushängeschild sowohl für die gute Nachwuchsarbeit des Golfclubs als auch für die Sportlichkeit und den Einsatz unserer Schule. Neben unseren Medaillengewinnern spielten für das Gymnasium Olching: Julian Baither, Tobias Baither, Yannik Denk, Heidi Eberle, Anastasja Haase, Nils Koböcken, Jona Krobs, Aaron Müllauer und Theresa von Trebra-Lindenau.

Aber nicht nur im Golfen war unser Gymnasium aktiv. Vor den Sommerferien nahm auch unsere Leichtathletik-Schulmannschaft am Landesfinale vor Ort teil. Auf unserem heimischen Sportplatz, soweit es die Gegebenheiten für Leichtathletik zuließen, sprangen, liefen und warfen unsere Schülerinnen und Schüler grandiose Leistungen. Christa Biller, Johanna Huber, Christoph Kaltenbach, Christina Konrad, Nora Lorenzen, Malte Marschner, Anastasia Neudert, Liesa Perl, Emma Vollrath und Ludwig Steiner belegten einen sehr guten siebten Platz. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch! Toll, dass ihr seit Jahren konstant jedes Schuljahr unsere Schule im Wettbewerb vertretet.

Somit waren Schülerinnen und Schüler aus so gut wie allen Jahrgangsstufen vertreten.

Für dieses neue Schuljahr 2021/22 hoffen auch alle anderen Schulmannschaften wieder aktiv an „Jugend trainiert für Olympia“ teilnehmen zu können und dabei die Gegner in Realität anzutreffen.

Nicole Schnurrer

 

Unsere SMV

Unsere neu gewählten Schülersprecher Clemens Kaltenbach (8d), Clea Dreckmann (10c) und Ludwig Steiner (10d) mit den beiden Verbindungslehrern Sebastian Preißler und Sabine Tripodoro.