Unter-18 Wahl am Gymnasium Olching

Olchinger Schüler wählen „ihren“ Bundestag

 

Von Politikverdrossenheit keine Spur: Bereits neun Tage vor der eigentlichen Bundestagswahl gaben über 550 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Olching ihre Stimme im Rahmen der deutschlandweiten U18-Wahl ab. Hierzu hatte ein Team aus engagierten Schülern und angehenden Lehrern eigens ein Wahllokal an der Schule für alle unter 18-jährigen Kinder und Jugendlichen eingerichtet.

Rund zwei Drittel der Schüler am Gymnasium Olching nutzten so die Möglichkeit, wie die Erwachsenen ihr Kreuzchen zur Bundestagswahl zu machen und in diesem Wahl-Probelauf zu zeigen, welche Parteien, Inhalte und Personen ihnen wichtig sind. Und das Ergebnis viel recht eindeutig aus: Die Schüler votierten mit 37,2% ihrer Zweitstimmen mehrheitlich für die CSU vor Bündnis 90/Grüne mit 23,2% und der SPD mit 16,8 Prozentpunkten. Danach folgten in der Wählergunst der Schüler die FDP (7,1%), die Linke (4,1%), die Tierschutzpartei (4,3%) und die AfD (3,2%).

Über die hohe Beteiligung der Schüler an dem symbolischen Urnengang freut sich René Horak, der Schulleiter des Gymnasiums Olching: „Für mich ist nicht nur das Ergebnis dieser Wahl wichtig, sondern vor allem die Tatsache, dass sich unsere Schüler so sehr für politische Themen rund um die Bundestagswahl interessieren, dass sie neugierig sind und Fragen stellen.“

Organisiert wurde die Wahl von Schülern der Schülermitverwaltung und mehreren Referendaren des Sozialkunde-Seminars unter der Leitung von Sonja Zimmermann: „Es ist wichtig, das Bewusstsein für die Beteiligung der Schüler an politischen Prozessen zu fördern. Die Schüler sollen durch die Wahl lernen, sich selbstbestimmt eine Meinung zu bilden und sich politisch sichtbar zu äußern.“

Im Vorfeld der Wahl hatten sich die Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Olching deshalb intensiv mit politischen Themen und den Zielen der einzelnen Parteien und Kandidaten auseinandergesetzt. Aber nicht nur den Gymnasiasten stand der Gang zur Wahlurne offen: Die jüngsten Wähler kamen sogar aus den umliegenden Grundschulen ins Wahllokal, um bei der Unter-18-Wahl ihre Stimme abzugeben.

Weitere Informationen rund um die U18-Wahl und bundesweite Wahlergebnisse:

https://www.u18.org/willkommen/

Zum Fernsehbeitrag von Sat1 Bayern zur U-18-Wahl am Gymnasium Olching:

https://www.sat1.de/regional/bayern/videos/1-u18-wahl-jetzt-waehlen-die-kids-clip

 

20.09.2017/höm