Biologie am Gymnasium Olching

 

“Komplizierte Dinge brauchen überall eine besondere Art von Erklärung.”
Richard Dawkins aus “Der blinde Uhrmacher”

Die naturwissenschaftliche Bildung erfordert immer ein Auseinandersetzen mit der Natur. Und die belebte Natur ist nun mal komplex und bisweilen auch kompliziert, denn die “Lehre von den Lebewesen” besteht längst nicht nur aus reiner Tier- und Pflanzenkunde. Die Erkenntnisse der Biologie fließen heute in die Medizin, Gentechnik, Biotechnologie, Landwirtschaft und Pharmazie ein. Man sieht also, dass unser Tätigkeitsfeld eine hohe gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz hat.

Aus diesem Grund muss der Biologieunterricht in der Schule zeitgemäß sein. Die mit lebensnahen aktuellen Inhalten versehene und methodisch abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung baut nicht nur die geforderte fachliche Kompetenz auf, sondern fördert auch das Interesse der Lernenden, sich Arbeitsmethoden und Denkweisen anzueignen, die für eine naturwissenschaftlich-technische Berufsorientierung benötigt werden.

Selbstverständlich bereitet der Biologieunterricht auch Spaß, denn so lebendig wie die Biologie ist, so lebendig und spannend kann und soll sie vermittelt werden.

Zu diesem Zweck steht uns am Gymnasium Olching eine große schuleigene Biologiesammlungen zur Verfügung, die zahlreiche Präparate, Struktur- und Funktionsmodelle umfasst. Unsere Fachräume sind mit modernen Präsentationsmedien (Beamer, Digitalkameras) ausgerüstet. Schüler können bei uns auf umfangreiches Experimentiermaterial und leistungsfähige Mikroskope zurückgreifen.

Fachschaft Biologie am Gymnasium Olching

OStRin Anke Kabs (Fachbetreuerin)

OStRin Carola Müller

StRin Tanja Neufeld

StRin Alexandra Primas

OStR Andreas Rauwolf

StRin Valeria Zenkert

Stundentafel und Lehrwerke

 

5. Jahrgangsstufe

 

2 h Biologie + 1 h Natur und Technik

6. Jahrgangsstufe

2 h Biologie

7. Jahrgangsstufe

Leider gar keine Biologie

8. Jahrgangsstufe

2 h Biologie

9. Jahrgangsstufe

2 h Biologie

10. Jahrgangsstufe

2 h Biologie

11. Jahrgangsstufe

3 h Biologie

12. Jahrgangsstufe

3 h Biologie

 

 

5. Jahrgangsstufe

Natura 5, Klett-Verlag

6. Jahrgangsstufe

Natura 6, Klett-Verlag

7. Jahrgangsstufe

                                                                                        

8. Jahrgangsstufe

Nautilus 8, BSV

9. Jahrgangsstufe

Nautilus 9, BSV

10. Jahrgangsstufe

Nautilus 10, BSV

11. Jahrgangsstufe

Biologie heute 11, Schroedel

12. Jahrgangsstufe

Biologie heute 12, Schroedel

 

Lehrpläne (G8)

Die entsprechenden Jahrgangsstufenlehrpläne, in denen die jeweils behandelten Themen in den Fachbereichen Biologie und Natur und Technik aufgeführt sind, finden Sie auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB).

Unterricht außerhalb des Klassenzimmers

Biologie ist ein Fach, dass sich in ganz besonderem Maße dafür eignet, außerhalb der üblichen Grenzen des Klassenzimmers unterrichtet zu werden. Den Schülern wird hier die Möglichkeit gegeben die Natur unmittelbar zu erleben und zu begreifen.

Über den Unterricht hinausgehende Veranstaltungen und Exkursionen finden beispielsweise im Rahmen der Ökologie schon ab der Unterstufe statt.

 

Impressionen aus dem Biologie-Bereich am Gymnasium Olching

 

Exkursion zum Imker:

Fledermausexkursion:

Wattwanderung: