#The Brain of Olching 3.0#

…die etwas andere Castingshow
am Gymnasium Olching geht in die 3. Runde

 

Im Rahmen des Science-Projekts (10. Klassen des NTG-Zweigs) erarbeiten die Schüler unter dem Leitmotiv „Zukunftsvisionen“ naturwissenschaftliche Projekte. Dabei stehen ihnen nach dem Vorbild von „The Voice of Germany“ Coaches (Lehrer) und Side-Coaches (Wissenschaftstutoren der Oberstufe) mit Rat und Tat zur Seite.

Es ist wieder soweit: „The Brain of Olching“ geht in die 3. Runde und bietet Spaß für die ganze Schulfamilie! Die neue Staffel wurde nach alter Brain-Manier wieder mit einem lustigen Trailer beworben.

Das Auftakt-Event der naturwissenschaftlichen Casting-Show fand am 8.11. in der Aula vor einem großen Publikum statt. Bei diesen sogenannten Auditions mussten die Teilnehmer (Schüler der 10. Klasse des NTG-Zweigs) innerhalb einer Minute ihre Projektidee, an der sie über das Schuljahr hinweg arbeiten möchten, bühnenreif präsentieren und die Coaches vom Hocker reißen. Bei den 27 vorgestellten Projektideen blieb kein Buzzer stumm, sodass die Coaches Neufeld, Drexler, Gärtner, Rauwolf, Hölzel und Schuppach wieder neue potenzielle Brain-Gewinner in ihren Teams begrüßen durften. Neben dem Bau eines Stratosphärenballons, selbstschnürenden Schuhen und dem Bau einer Wetterstation überzeugten zwei Schülerinnen mit schlagenden Argumenten. Sie möchten mit einer Spezialkameratechnik die Kräftewirkungen beim Zerschlagen von Brettern untersuchen, wobei sich der schwarze Gürtel im Taekwondo dabei bestimmt auszahlen wird. Darüber hinaus gab es neben den fundierten Argumenten aber auch tolle Show-Einlagen, wie einen fliegenden Peter Pan, einen selbstgebastelten großen Traktor und eine Nachrichten-Live-Schalte, bei der sich das Moderatorenteam selbst auf witzige Weise interviewte.

Neben einer unterhaltsamen Show blieben aber auch ernste Themen nicht außen vor. Beispielsweise möchte ein Schülerteam das Gymnasium Olching in puncto „Umweltfreundlichkeit“ genauer unter die Lupe nehmen. Ein weiteres Team versucht mit PET-zersetzenden Bakterien einen wichtigen Schritt bei der Bekämpfung der Plastikproblematik zu gehen.

Nun müssen diese und viele weitere tolle Projekt-Ideen noch in die Tat umgesetzt werden. Hierbei freuen sich die Coaches schon, ihre Kandidaten auf dem Weg zum Finale von „The Brain of Olching“ unterstützen zu dürfen.

Im März/April werden dann die Zwischenergebnisse bei den Battles präsentiert. Es bleibt also spannend beim Kampf um den heiß begehrten Brain-Pokal.

neu