Veranstaltungshinweise Schuljahr 2019/2020

Informationen zur Schuleinschreibung 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer künftigen Fünftklässler,

wegen der „Corona-Pandemie“ kann das Gymnasium Olching in diesem Jahr leider keinen „Tag der offenen Tür“ anbieten, an dem wir Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule „live vor Ort“ vorstellen.

Um ein mögliches Infektionsrisiko für alle Beteiligten zu reduzieren, führen heuer auch die Einschreibung unserer künftigen Fünftklässler nicht als persönliche Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten durch, sondern ausschließlich auf schriftlichem Weg über unser eigens eingerichtetes Anmeldeportal.

Hier im Anmeldeportal finden Sie alle notwendigen Formulare, die Sie bitte zusammen mit dem Online-Anmeldeformular ausdrucken.

In unserem Infobrief zur Schuleinschreibung 2020 haben wir zudem alle notwendigen Anmelde-Informationen nochmals kompakt zusammengefasst.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite zum Übertritt ans Gymnasium Olching.  

Sobald Sie das Übertrittszeugnis ausgehändigt bekommen haben, können Sie Ihr Kind bis spätestens Dienstag, 19. Mai 2020, 18.00 Uhr (postalischer Eingang) oder durch den Einwurf der erforderlichen Unterlagen in den Briefkasten unserer Schule anmelden.

Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule

 

Informationsabend entfällt!

Der für Mittwoch, 29. April 2020, vorgesehene Informationsabend des Ganztags-Teams für alle Eltern muss coronabedingt leider entfallen.

Anmeldung

Schüler der künftigen 5. Klassen:

Die Anmeldung für die Teilnahme an den Nachmittagsangeboten der Offenen Ganztagsschule erfolgt für die Schülerinnen und Schüler der künftigen 5. Klassen im Rahmen der Schuleinschreibung bis Dienstag, 19. Mai 2020, 18.00 Uhr.

Alle notwendigen Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie auf unserer Homepage-Seite www.gymolching.de/uebertritt.html

Anmeldung

Schüler der jetzigen 5. und 6. Klassen: 

Schüler der jetzigen 5. und 6. Jahrgangsstufe können bis zum Freitag, 15. Mai 2020 (postalischer Eingang an der Schule bzw. per Einwurf in den Schulbriefkasten) angemeldet werden.

Informationsblatt zur Anmeldung

Anmeldeformular

Sammelwoche für Vogelschutz 2020

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unsere Schule wieder an der Sammelwoche des Landesbund für Vogelschutz (LBV). Unter dem Motto „Gemeinsam für die Natur“ rufen wir die Schüler der 6. Klassen dazu auf, in der Woche vom 16. bis 22. März 2020 mit Sammeldosen Geldspenden für den LBV zu sammeln.

Um die Sechstklässler für diese Aktion zu motivieren, wird ihnen im Rahmen des Biologieunterrichts die Turteltaube als „Vogel des Jahres 2020“ vorgestellt. In dieser speziellen Unterrichtsstunde wird auch die Arbeit des LBV vorgestellt und es werden mögliche Naturschutzmaßnahmen, die dazu beitragen können, den Lebensraum der Turteltaube und anderer einheimischer Tierarten zu erhalten, besprochen.

Alle Schüler, die sich an der Sammlung beteiligen, erhalten zum Dank für ihr Engagement ein kleines Geschenk. Für Bayerns Klasse mit dem höchsten Sammelergebnis winkt außerdem ein attraktiver Sonderpreis. Falls Sie sich über die Sammelaktion genauer informieren möchten, erhalten Sie ausführliche Informationen unter folgendem Link: www.lbv.de/umweltbildung/fuer-schulen/lbv-sammelwoche/

In den vergangenen Jahren waren unsere Schüler sehr engagiert und erzielten Sammelergebnisse über 2.000 Euro – an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und auch an Sie, liebe Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme an der Sammelaktion erlaubt haben! Auch für dieses Jahr hoffen wir auf viele fleißige Sammler für Bayerns Natur! Interessierte Schüler können sich demnächst bei Frau Primas anmelden.

Alexandra Primas

Girls‘ Day & Boys‘ Day 2020 – Jetzt anmelden!

 

Wer auch in diesem Jahr wieder Lust hat, an den beiden bundesweiten Aktionen „Girls’ Day-Mädchen-Zukunftstag“ und „Boys’ Day - Jungen-Zukunftstag“ teilzunehmen und so Erfahrungen aus dem jeweils durch das andere Geschlecht dominierten Berufsalltag zu gewinnen, kann sich ab jetzt auf den entsprechenden Internetseiten (http://www.girls-day.de/ bzw. http://www.boys-day.de/) direkt bei den Unternehmen anmelden!

Der Girls’ bzw. Boys’ Day für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-10 findet in diesem Schuljahr am Donnerstag, dem 26. März 2020, statt.

Jeder muss sich selbst um einen Platz bewerben; für die Schulbefreiung an diesem Tag findet ihr spezielle Formulare im Sekretariat. Anmeldeschluss ist am Freitag, dem 6. März 2020.              

Michaela Netter

Vortrag zum Thema „Chancen und Risiken der Neuen Medien"

Liebe Eltern und Lehrkräfte,

der Elternbeirat organisiert für alle interessierten Lehrer und Eltern am Dienstag, dem 18. Februar 2020, um 19.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Chancen und Risiken der Neuen Medien".

Die sogenannten "Neuen Medien" sind aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie haben in allen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten und es liegt an uns, die damit verbundenen Vorteile zu nutzen und uns vor bestehenden Gefahren zu schützen.Der Abend dreht sich schwerpunktmäßig um Cybermobbing, Gewalt im Netz und sexuelle Viktimisierung. Er bietet ausreichend Raum für Fragen und Diskussionen. Aktuelle Medientrends und -phänomene werden vorgestellt, die von unseren Kindern tagtäglich genutzt werden, uns Erwachsenen oft aber nicht bekannt sind.

Der Referent Thomas Rechl ist Verhaltens- und Medienpsychologe und ist dadurch vor über 20 Jahren zur Polizei gekommen. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er sich um Opfer und Täter der verschiedensten Straftatenbereiche gekümmert. Die Neuen Medien spielten hier eine zunehmend große Rolle. Herr Rechl ist auf Prävention spezialisiert und hält seit Jahren Vorträge und Workshops an Schulen.

Der Abend wird vom Elternbeirat finanziert und ist somit für Sie kostenfrei. Der Vortrag ist nicht für Kinder, sondern ausschließlich für Erwachsene konzipiert. Ergänzend organisiert der Elternbeirat für die Schüler der 6. Jahrgangsstufe einen zweistündigen Präventionsworkshop.

Medien-Erziehung ist keine leichte Aufgabe – nutzen Sie die Chance zu Information und Austausch!

Herzliche Grüße, Ihr Elternbeirat

Sexualkunde-Elternabend am Dienstag, 11. Februar 2020

Auch in diesem Schuljahr werden wir wieder einen Projekttag zum Thema Sexualkunde für unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen durchführen. Wir danken dem Verein Ganztagsbetreuung Gymnasium Olching (GGO e.V.) und dem Elternbeirat für die finanzielle Unterstützung dieses sexualpädagogischen Präventionsprogramms des MFM Deutschland e.V. an unserem Gymnasium!

Sexualkunde ist lehrplanmäßiger Bestandteil des Biologieunterrichts in der 5. Klasse. Die ansprechenden, spannenden und zugleich lernwirksamen Workshops des MFM Deutschland e.V. vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in außerordentlich gelungener Art und Weise die Vorgänge im menschlichen Körper im Hinblick auf die nahende Pubertät. Anschließend wird darauf aufbauend im regulären Biologieunterricht das Thema von den Lehrkräften noch weiter vertieft.

Bestandteil des Projektes ist ein Elternabend, zu dem wir die Eltern unserer Fünftklässler ganz herzlich einladen. Er findet in diesem Schuljahr am Dienstag, 11. Februar 2020, von 19.00 – 21.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt.

Referentin wird Frau Dr. Raith-Paula sein, Gynäkologin und Begründerin des MFM-Programms. In ihrem äußerst kurzweiligen, auch für Eltern lehrreichen Vortrag werden Sie über den Inhalt der Workshops genau informiert, so dass Sie danach bestens für eventuelle Fragen Ihrer Kinder gewappnet sind.

 

Alexandra Primas

Fahrt zu den Passionsspielen

Am Freitag, 8. Mai 2020, finden in Oberammergau die Jugendtage der Passionsspiele statt. Gerne würden wir eine Fahrt für Zehn- und Elftklässler dorthin anbieten.

Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, 1633 gelobten die Oberammergauer mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, alle zehn Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Mehr als 2000 Mitwirkende bringen in einer fünfstündigen Aufführung die Geschichte des Jesus von Nazareth auf der Freilichtbühne des Passionsspieltheaters zu Gesicht und zu Gehör. Fast die Hälfte der Bewohner von Oberammergau wird die Geschichte jenes Mannes spielen, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren hin unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt. Sie spielen sie von seinem Einzug in Jerusalem bis hin zum Tod am Kreuz und der Auferstehung. Weitere Infos im Internet unter www.jugendtage-passionsspiele.de/de/startseite.

 

Geplanter Ablauf am 8. Mai 2020:

8.00 Uhr: Abfahrt am Gymnasium Olching

10.30 Uhr: Einführung ins Passionsspiel (Deutsch)

14.30 Uhr: Passionsspiel Teil 1

20.00 Uhr: Passionsspiel Teil 2

ca. 0.30 Uhr: Ankunft am Gymnasium Olching

 

Kosten: ca. 40 Euro für Eintrittskarte (beste Kategorie) und Busfahrt:

Bei Interesse bitte bis zum 31. Januar 2020 eine E-Mail an Frau Kipferl (krl@gymolching.de) schicken. Wenn sich genügend Schüler finden, wird die Fahrt organisiert.

Carola Kipferl, Mittelstufenbetreuerin


It's Showtime!

It’s Showtime!

Am 30. und 31. Januar und am 1. Februar findet wieder das alljährliche Showtime statt.

Geboten wird ein buntes Programm, von Jonglage bis Musik ist alles dabei! Wie immer bekocht und bewirtet die Q12 die Gäste. Die Q12 freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen und wünscht Ihnen einen unterhaltsamen und schmackhaften Abend!

Karten für die Vorstellung am Donnerstag, 30. Januar 2020, sind noch in den Pausen in der Aula erhältlich.

Einladung zum Klavierabend

Um unseren neuen Flügel einzuweihen, möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Klavierabend am Donnerstag, 16. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Kollegstufenbau einladen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Eltern-Infoabend zur Berufs- und Studienorientierung am Dienstag, 14. Januar 2020

Sehr geehrte Eltern unserer Schülerinnen und Schüler in der Q11,

am Dienstag, 14. Januar 2020, bieten wir Ihnen im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung in der Oberstufe von 19.00 bis 20.00 Uhr einen Informationsabend zu folgendem Thema an: „Was können Sie tun, um Ihr Kind in der Berufs- und Studienorientierung zu unterstützen?“

Als Referentin konnten wir die Berufs- und Bewerbungsberaterin Frau Cornette gewinnen. Über Ihre Kinder werden Sie Anfang Dezember die Möglichkeit bekommen, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

 Karin Fischbeck, Koordinatorin für Berufliche Orientierung

 

Sauber ´nei feiern: Lasershow statt Böller

Das Gymnasium Olching unterstützt die Bürgerinitiative UfO (Umwelt- und Klimaschutz für Olching), die als umweltfreundliche Alternative zu privaten Feuerwerken und Böllern am 31. Dezember zum Jahreswechsel 2019/2020 eine Lasershow am Olchinger Nöscherplatz anbietet.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Infoblatt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtskonzert am Donnerstag, 19. Dezember 2019

Zu einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert lädt das Gymnasium Olching wie jedes Jahr alle musikalisch Interessierten in die katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul in Olching am Donnerstag, dem 19. Dezember 2019 ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind sehr willkommen.

Heuer stellen sogar vier Chöre ein vielfältiges Programm vor: Neben dem Unter-, Mittel- und Oberstufenchor wird dieses Jahr auch der Lehrerchor einen Beitrag zum Konzert leisten. Neben historischen deutschen, englischen und lateinischen Liedern wird es auch einige moderne Arrangements mit teils freudigem, teils nachdenklichem Charakter zu hören geben.

Mit dabei sind natürlich auch das Orchester, die Bigband, die Percussiongruppe und die beiden Bläserklassen. Jonathan Gleißner ist wieder auf der Orgel zu hören und eine Eigenkomposition für alle Mitwirkenden von Michael Girtner wird es auch dieses Jahr wieder geben.

Die Fachschaft Musik

 

Weihnachtsbazar am Freitag, 6. Dezember

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,

auch dieses Jahr findet am Freitag, 6. Dezember 2019, der Weihnachtsbasar des Gymnasium Olching statt, zu dem wieder jeder herzlich eingeladen ist.

Wie immer könnt ihr an schön geschmückten Ständen weihnachtliche Kleinigkeiten kaufen und natürlich auch verschiedenste Leckereien genießen. Bei weihnachtlicher Musik und festlicher Stim­mung gibt es dieses Jahr allerdings auch viel Neues zu entdecken: Freut euch auf coole Shows, Live Musik und Workshops!

Der Großteil des Erlöses wird an die soziale Ein­richtung „Horizont“ (www.horizont-muen­chen.org) gespendet.

Bringt auch gerne eure Geschwister, Eltern und Großeltern mit!

Wir freuen uns auf Euch,

Eure SMV in Zusammenarbeit mit den Tutoren

 

 

Einladung zum Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Auch in diesem Jahr nehmen Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen unseres Gymnasiums am deutschlandweiten Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereines des Deutschen Buchhandels teil (nähere Informationen siehe folgender Link https://www.vorlesewettbewerb.de/fileadmin/user_upload/inhalts-bilder/startseite/hero.jpg).

Um die Schulsiegerin oder den Schulsieger zu ermitteln, treten die besten Vorlesenden unserer vier sechsten Klassen am Freitag, 6. Dezember 2019, um 16.30 Uhr im Rahmen des Weihnachtsbazars in Raum 056 gegeneinander an, und stellen ihr Können unter Beweis. Dabei lesen die Finalisten zunächst eine Passage aus einem selbstgewählten Lieblingsbuch und im Anschluss daran einen Fremdtext vor.

Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen den Wettbewerb zu besuchen.

 

 

Vorstellung der neuen P- und W-Seminare am Freitag, 6. Dezember 2019

Am Freitag, 6. Dezember 2019, haben Schüler der 10. Jahrgangsstufe und ihre Eltern die Gelegenheit, sich von 13.30 - 15.30 Uhr über die W- und P-Seminare in der Oberstufe zu informieren. Für die jeweils 20-minütige Vorstellung der Seminare können sie sich in Listen eintragen, die am Vortag am Filmsaal aushängen. Dabei können maximal drei W- und drei P-Veranstaltungen besucht werden.

Das Angebot der neuen P- und W-Seminare ist bereits auf unserer Schulhomepage hier abrufbar. 

Alle grundlegenden Informationen sind auch im Oberstufenportal zu finden (www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de). Die Oberstufenkoordinatoren stehen bei Fragen gerne zu Verfügung.

Angelika Schmöller/Stefan Eberler

1. Workshop "Cambridge English Certificate"

Rauchende Köpfe am Freitag, dem 13. Dezember 2019, während des 1. Workshops zur Vorbereitung des „Cambridge English Certificate“: Eine erfreulich hohe Zahl von Q11-Schülern möchte sich im Jahr 2020 den Prüfungen des Cambridge Instituts unterziehen. Hier werden Leistungen auf C1-Niveau des europäischen Referenzrahmens gemessen – nicht immer ganz einfach für die Schüler der 11. Jahrgangsstufe. Der Einsatz jedoch lohnt – es winkt schließlich nicht nur ein solides Sprachzertifikat. Gute Leistungen werden ebenfalls in die Semesternote 11/2 übertragen. Wir wünschen bereits jetzt viel Erfolg bei den Prüfungen im März 2020.

Thomas Kahl für die Fachschaft Englisch

 

Frühjahrsblüher-Aktion am Mittwoch, 27. November 2019

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrkräfte,


jetzt da der Winter vor der Tür steht, wagen wir schon einmal an den Frühling zu denken. Spätestens im Februar werden
die meisten von uns wieder anfangen, sich nach dem Frühling zu sehnen: nach etwas Wärme, nach etwas mehr
Farbe in der weitgehend farblosen Winterlandschaft. Genau wie uns geht es auch unseren hauseigenen Bienenvölkern
und natürlich auch anderen Insekten, die nach dem langen Winter das erste Mal auf Nahrungssuche gehen werden. Wir
möchten uns und den Insekten etwas Gutes tun und die Freiflächen des Gymnasiums in eine bunte Blumenlandschaft verwandeln. 2000 Blumenzwiebeln müssen jetzt in die Erde, um uns im Frühjahr erfreuen zu können, dazu brauchen wir Ihre/eure Hilfe.
Deshalb freuen wir uns wenn Sie/ihr uns am Mittwoch, dem 27. November, ab 13.30 Uhr beim Pflanzen unterstützen.
Um uns die Aktion zu versüßen, freuen wir uns über Kuchenspenden und Heißgetränke in Thermoskannen.

Nähere Informationen sind zu finden im Infobrief

Oliver Schuppach und Jörg Stockhaus

 

Berufsinformationsabend am Dienstag, 19. November 2019

Am Dienstag, dem 19. November 2019, veranstaltet der Elternbeirat den alle zwei Jahre stattfindenden Berufsinformationsabend (BIA). Beginn ist um 19.00 Uhr in der Aula. Zahlreiche Referentinnen und Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen werden an diesem Abend ihre eigenen Berufe und Berufsfelder vorstellen. Die Auswahl basiert zu einem großen Teil auf den Interessen der Schülerinnen und Schüler, die wir vor den Sommerferien anhand einer Umfrage abgefragt haben.

Das Ziel ist es, unseren Schülerinnen und Schülern einen praxisnahen Einblick und eine Orientierungshilfe zu bieten. Die Veranstaltung wird bis kurz nach 21 Uhr dauern. Der Elternbeirat lädt alle Schülerinnen und Schüler insbesondere der Jahrgangsstufen 10 und 11 herzlich ein und freut sich über rege Teilnahme.

Euer/Ihr Elternbeirat

 

Auslandsinfoabend des Elternbeirats am Mittwoch, 6. November 2019

Am Mittwoch, dem 6. November 2019, findet um 19.00 Uhr in der Mensa ein Auslandsinfoabend zusammen mit Herrn Kopyciok als Vertreter der Schulleitung für interessierte Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen und deren Eltern statt.

Jedes Jahr besuchen mehrere Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums für ein Trimester, Semester oder ein ganzes Schuljahr eine Schule im Ausland. Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 15 Jahren. So ein Aufenthalt will gut vorbereitet sein: An diesem Abend werden Fragen zu den formalen Abläufen beantwortet, anschließend berichten Jugendliche und ihre Eltern von ihren persönlichen Erfahrungen.

Weihnachten im Schuhkarton am Gymnasium Olching

Wer sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton am Gymnasium Olching“ beteiligen möchte, wird gebeten, die Geschenke bis Mittwoch, 13. November 2019, in der Pause auf der Bühne in der Aula abzugeben.

Ansprechpartner: Herr Nugel

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugendkonzerte im Schuljahr 2019/2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ganz ehrlich: Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, was an Klassik so toll sein soll? Findet es mit Euren Freunden selbst heraus und zwar ganz ungezwungen und ohne „Krawattenpflicht“. Lasst Euch live von einem absoluten Spitzenorchester – den Münchner Philharmonikern – inspirieren, welche Musik in Eurer Playlist eventuell noch fehlt!

Seit Jahren bietet die Fachschaft Musik die Reihe „Jugendkonzerte“ der Münchner Philharmoniker für alle Schüler an. Die vier Konzerte pro Schuljahr finden immer in der Philharmonie im Gasteig statt und sind ein musikalisches Highlight.

Wie in den letzten Schuljahren hat die Fachschaft Musik  für 20 Schülerinnen und Schüler ein Abo gekauft, die Anmeldezettel hängen immer im Musiktrakt, direkt rechts neben der Glaswand vom Percussionzimmer. Jedes Konzert kann auch einzeln bestellt werden, auch Erwachsene können eine Karte erwerben:  Einzelkarten können im Webshop der Münchner Philharmoniker bzw. an den München Ticket-eigenen Vorverkaufsstellen oder unter der KlassikLine, Tel. 089/54 81 81 400 erworben werden.

Die Kartenpreise für Schüler und Studenten liegen bei 9,90 €, für Erwachsene 33,60 € (Kategorie I)/22,80 € (Kategorie II)/12,10 € (Kategorie III). Der Einzelkartenvorverkauf für das 1. und 2. Jugendkonzert startet am 10. September 2019, für das 3. und 4. Jugendkonzert am 5. November 2019.

Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt zu den Konzerten ist am Bahnhof Olching immer um 17.30 Uhr, wir nehmen zusammen die S-Bahn um 17.39 Uhr und fahren auch gemeinsam wieder zurück. 

Michael Girtner

 

Einladung zum Schulgottesdienst am 19. September 2019

Der ökumenische Anfangsgottesdienst findet dieses Jahr in der 2. Schulwoche am Donnerstag, 19. September 2019, um 8.00 Uhr in der Aula statt. Er wird von Schülern und Religionslehrern der Schule vorbereitet. Der auf alle Schüler zugeschnittene Gottesdienst bietet einen besonderen Rahmen, um gemeinsam das Schuljahr zu beginnen. Alle Schüler sind herzlich eingeladen. Für diejenigen, die nicht teilnehmen, beginnt der Unterricht mit der 2. Unterrichtsstunde.

 

 

 

 

Schulbuchflohmarkt des Elternbeirats am Freitag, 13. September 2019

Am Freitag, 13. September 2019, findet wieder der traditionelle Schulbuchflohmarkt in der Aula des Gymnasiums statt. Von 17.00 bis 18.00 Uhr haben Eltern und Schüler die Gelegenheit, Bücher, Lern-Software, Übungshefte usw. zu verkaufen. Tische werden bereitgestellt, die Preise bestimmen die Verkäufer selbst. Der und Elternbeirat würde sich freuen, wenn viele Eltern Schüler dieses Angebot wahrnehmen - als Käufer und Verkäufer!

Der Elternbeirat