Herzlich Willkommen
Die nächsten Termine
Fr. 20.04.2018 - So. 22.04.2018:  Probenwochenende 2 Theater
Sa. 21.04.2018:  DELF - schriftliche Prüfung - grö
13:00 - 14:50 Uhr, Raum: 113
Mo. 23.04.2018:  Q 11 - Sprechstunde Frau Winkler Bundesagentur für Arbeit
08:00 - 13.10 Uhr
Mo. 23.04.2018:  Spielenachmittag 5b
13:30 - 16:30 Uhr, Raum: 118
Mo. 23.04.2018:  Theateraufführung
20:00 Uhr
Di. 24.04.2018:  Theateraufführung
20:00 Uhr
Mi. 25.04.2018:  Theateraufführung
20:00 Uhr
© 2018 CKalender-Service 2018 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Die Theatergruppe Timeless des Gymnasium Olching präsentiert 2018:

#we_all

Eigenproduktion - Vom Smartphone zur Demokratie

 

Montag-Mittwoch, 23./24./25. April 2018 jeweils um 20:00 Uhr

 

In kleinen, selbst erarbeiteten Szenen, versuchen die Schüler der Theatergruppe Timeless des Gymnasium Olching, ihren Alltag mit dem Smartphone sichtbar zu machen. Das Handy bietet jedoch nicht nur Vorteile, sondern birgt auch große Abhängigkeiten und Gefahren. Das Posten von privatem Inhalt in den Social Media kann verheerende Folgen haben, wie das Beispiel der kanadischen Schülerin Amanda Todd zeigt, die wegen Cyber-Mobbing Suizid beging.

Die Jugendlichen diskutieren #MeToo und reflektieren ihren eigenen Standpunkt im Beziehungsdschungel eines Jugendlichen. Es wird deutlich, welch große Verantwortung unser politisches System dabei hat. Unser Grundgesetz bietet dabei klare Regeln für das tägliche Zusammenleben. Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Ausgewählt für das Coaching Programm des Schultheater der Länder (SDL) 2018 in Kiel:

Flagge zeigen! // SDL*18 // Theater und Politik // Das Politische im Theater

 

Karten nur im Vorverkauf ab Mittwoch, 11. April 2018

(Schüler: 2 €, Erwachsene: 4 €)

 

 

 

Mittwoch, 11. April 2018, 19.30-21.00 Uhr:

Elternabend für zukünftige Fünftklässler-Eltern

Das Gymnasium Olching lädt die Eltern aller zukünftigen Fünftklässler zu einem Elterninformationsabend über den Übertritt ans Gymnasium Olching zum kommenden Schuljahr 2018/2019 ein. Dieser findet am Mittwoch, 11. April 2018 von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt. An diesem Abend erfahren die Eltern alles Wissenswerte zum vielfältigen Unterrichtsangebot am Gymnasium Olching. Im sich anschließenden Rundgang geben Lehrkräfte des wirtschaftswissenschaftlichen Zweigs, des MINT-Bereichs und des Wochenplans Einblick in ihre pädagogische Arbeit.

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19.00 Uhr:

Informationsabend zur offenen Ganztagsbetreuung

Montag, 7. Mai 2018, 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 -18.00 Uhr:

Anmeldung für künftige Fünftklässler

Nähere Informationen zum Übertritt ans Gymnasium Olching, zum Anmeldeverfahren und den notwendigen Unterlagen finden Sie hier: Weitere Informationen

Aktuelles

Gymnasium Olching gewinnt ersten Preis bei Prämienprogramm

 

Bereits zum zweiten Mal in Folge erzielte das Gymnasium Olching einen ersten Preis beim Prämien-Programm des Landkreises Fürstenfeldbruck. Ziel des Programms ist es, Projekte der landkreiseigenen Schulen anzustoßen und auszuzeichnen, die sich in besonderem Maße für die Bereiche Gesundheit, Umwelt und Soziales einsetzen.

Dieses Jahr war unsere Schule mit dem Projekt „My Food – Ich weiß, wo mein Essen herkommt“ an den Start gegangen und konnte sich zusammen mit der Pestalozzi-Förderschule in Fürstenfeldbruck und der Realschule Puchheim im Wettbewerb mit zehn weiteren teilnehmenden Schulen den ersten Platz sichern. Beim Festakt am 19. Januar in der Realschule Puchheim nahmen die „My Food“-Projektleiter Oliver Schuppach, Tanja Neufeld und Lena Weilnhammer die Auszeichnung aus den Händen der stellvertretenden Landrätin Martina Drechsler entgegen und stellten das Schulprojekt vor. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von unseren Schülerinnen Theresa Bauer (Q11) und Julia Radke (9c).

Weiterlesen

1. Platz und Schulpreis beim Planspiel Börse

Beim diesjährigen „Planspiel Börse“ konnte die Spielgruppe „Die Broker 2296“ aus der Klasse 10d nicht nur den „Sprung nach ganz oben aufs Siegertreppchen“ erreichen, sondern Schulleiter René Horak durfte bei der Siegerehrung auch den Schulpreis der Sparkasse Fürstenfeldbruck entgegen nehmen. Dieser erste PLatz ist ein beachtlicher Sieg, denn auf Landkreisebene haben insgesamt 135 Spielgruppen teilgenommen!

Das Team mit den Teilnehmern Max Bencur, Sascha Kraft, Luca Labonte und  Philipp von Sicherer konnte sich den ersten Platz vor allem dadurch sichern, dass es ihnen innerhalb von knapp drei Monaten gelang, durch geschickte Investments mit 50.000 Euro Spielkapital 5.332,54 Euro an Kursgewinnen zu verbuchen. Bei der Gruppe bestand das Erfolgsgeheimnis darin, auf Aktien von Unternehmen zu setzen, die innovative Produktideen entwickelt haben und mit ausgefeilten Geschäftsmodellen solide wirtschafteten.  

Weiterlesen

 

 

"Jugend debattiert" am Gymnasium Olching

Seit diesem Schuljahr nimmt unser Gymnasium mit allen neunten Klassen am bundesweiten Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil. Die Schüler durchlaufen im Deutschunterricht eine Unterrichtseinheit, in der sie lernen, zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen Stellung zu beziehen. Nach gründlicher Recherche zum Thema nehmen die Schüler die Pro- oder Kontra-Position zu einer Streitfrage ein und müssen in einer Debatte versuchen, die jeweilige Sichtweise zu verteidigen.

 Noch vor der mündlichen Schulaufgabe, die die im Unterricht erarbeiteten Fähigkeiten abprüft, fand der offizielle Wettbewerb statt. So debattierten in der Woche vor den Weihnachtsferien alle Schüler im Klassenverband. Die überzeugendsten Debattanten wurden daraufhin als Klassensieger gekürt und traten am 9. Januar 2018 im Schulfinale gegeneinander an. Nach einer Qualifikationsrunde fanden sich schließlich Annika Franzel (9a), Marie Scholz (9b), Isabella Kuffner (9c) und Steffi Schwab (9d) im Schulfinale auf der Bühne der Aula wieder und debattierten vor ihren Klassenkameraden und interessierten Lehrkräften das Thema „Soll Fast Food am Gymnasium Olching verboten werden?“.

Die Jury, bestehend aus Schülern und Lehrern, befand Annika Franzel und Marie Scholz für am überzeugendsten und so wird das Gymnasium Olching auf der nächsten Ebene des Wettbewerbs, dem Regionalentscheid in Dachau, von unseren beiden Schulsiegern vertreten. Für diese Aufgabe wünschen wir viel Erfolg und gute Argumente.

Regine Hein