Ethik

Ethik ein Fach der Fragen

Normalerweise kennt der Lehrer, wenn er das Klassenzimmer betritt, die Antwort auf sämtliche Fragen, die er in dieser Stunde stellen wird, im Voraus – nicht so in Ethik. Für dieses Fach gilt: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ (Sokrates). Sokrates zeigt uns auch, dass es darauf ankommt, Fragen zu stellen. Es geht darum, falsche Sicherheiten zu beseitigen, um frei zu sein für die Suche nach der Wahrheit. Doch was ist die Wahrheit? Haben wir wirklich schon einmal einen Apfel gesehen oder ist es doch nur eine Seite des Apfels? Ist das, was ich als Gelb sehe, das Gelb, das du siehst? Wir kennen die eine Wahrheit nicht, aber im Ethikunterricht versuchen wir uns ihr zu nähern. Auch wenn wir nicht in die Sonne schauen können, wissen wir, dass es sie gibt.

Die Frage nach dem richtigen Weg

Baustelle

In der Lebenswelt der Schüler treten jeden Tag unzählige Fragen auf, das Fach Ethik bietet ihnen den Raum diese zu stellen und zu diskutieren. Dabei gilt: „Wir sind alle Zwerge auf den Schultern von Riesen“, denn seit jeher beschäftigen sich die Philosophen mit den essenziellen Fragen der Menschheit. Wir bieten einen Überblick über Antwortmöglichkeiten und gangbare Wege, aus denen sich der Schüler die bzw. den für sich besten aussuchen kann, indem er lernt abzuwägen: Sind die Folgen einer Handlung entscheidend oder die Absicht, aus der heraus man eine Handlung begeht? Was ist richtig, was ist falsch? Welchen Weg soll ich gehen?

Erkenne dich selbst!

„Soll ich etwas an mir ändern, wenn es mir nicht gefällt?“ (Schüler 7. Klasse), „Wer bin ich?“, „Ist es wichtig, was die anderen über mich denken?“, „Was ist wahre Freundschaft?“ Im Ethikunterricht dürfen die Schüler sich selbst erfahren. Wir helfen ihnen dabei ihre Wünsche und Ziele zu erkennen, Werte für sich anzunehmen, aber auch kritisch zu hinterfragen.

Fragen unserer Schüler:

7. Jahrgangsstufe

 

10. Jahrgangsstufe

 

12. Jahrgangsstufe

 

Ethik an unserer Schule

Fachschaftsmitglieder:

OStRin Barbara Franz (Ku, Eth)

OStR Dieter Grassberger (D, Sm, Eth)

StRin Nora Beck (D, E, Eth)

LAss Nicole Schnurrer (Sw, L, Eth)

Seminare und Projekte

Im laufenden Schuljahr 2017/18 werden in Ethik keine Seminare angeboten.

Buch-, Filmtipps und sonstige Empfehlungen

  • dtv-Atlas Philosophie
  • Das Meer in mir: Film zum Thema Sterbehilfe
  • Folge dem weißen Kaninchen … in die Welt der Philosophie von Philipp Hübl
  • Gattaca: dystopischer Film
  • Gedankenspiele: Philosophie für Kinder von Liza Haglund
  • Matrix I: dystopischer Film
  • Schülerduden Philosophie
  • Sofies Welt von Jostein Garder (auch als Hörbuch)
  • We feed the world. Dokumentarfilm
  • Link zum LehrplanPlus
  • SZ Kolumne: Die Gewissensfrage von Dr. Dr. Erlinger