Kunst

Das Fach Kunst wird im Gymnasium Olching für alle Schüler in den Klassen 5 bis 10 unterrichtet. In den Jahrgangsstufen 11 und 12 wählen die Schüler zwischen den beiden Fächern Kunst und Musik.

Für die Unter- und Mittelstufen bietet das Wahlfach „ArtMax“ ein breites Angebot an künstlerischen Techniken an. In Unterrichtsblöcken können Schüler zwischen plastischem Gestalten, Malerei, Zeichnung, Film oder Fotografie wählen.

Das Gymnasium Olching besitzt ein kleines Fotostudio und ein Fotolabor. Hier kann nach Herzenslust experimentiert werden. Nicht nur im Wahlkurs, sondern auch in dem für die Jahrgangsstufe 11 angebotenen Profilfach Fotografie, können Schüler die Fotowelt entdecken. Hier erlernen sie nicht nur einen sinnvollen Umgang mit der Technik der Digitalfotografie, sondern auch und vor allem einen kritischen Blick für die Qualität ihrer Bilder.

Wer in der Oberstufe ein besonderes Interesse an dem Fach Kunst hat, kann seinen üblichen Kunstkurs mit P- und W- Seminaren ergänzen. Um Kunst als Abiturfach zu haben, nehmen die Oberstufenschüler ab der Jahrgangsstufe 11 an einem Additum teil. In diesem, ganz auf die künstlerische Praxis ausgerichtetem Kurs, können sich die Schüler ideal auf das Abitur vorbereiten.